Symbol Bildung

Curriculum Vitæ


Füre Zuegriff uf d’Zügniss und Arbeitsprobe im Bereich Downloads kontaktieret Sie mi eifach. Merci vüumau.

Die Umrechnung ins Schweizer-Notensystem basiert auf einer Formel, wie sie auch die Universität Basel anwendet und wurde jeweils gerundet.

Zur Person

gebore am 21. August 1982 in Rostock (Dütschland)

Familiestand ledig


Usbüudige

10.2013 – 10.2015 Universität zu Köln

Master of Arts in Mediekulturwüsseschafte/Mediepsychologie - >> Details

10.2008 – 09.2013 Universität zu Köln

Bachelor of Arts in Mediekulturwüsseschafte/Mediepsychologie - >> Details

09.2002 – 06.2005 FH Bund, Brühl

Kaufmaa für Bürokommunikation mit Zuesatzqualifikation „Öffentlichi Verwaltig" - >> Details

08.1993 – 06.2002 Borwinschule Rostock


Abitur ( = Maturität) - >> Details

Erfahrige

06.2019 – hüt UNICEPTA GmbH, Köln

Project Manager Media Monitoring und Analysebeuftreite im Team Energie - >> Details

06.2018 – 05.2019

Trainee Media Monitoring - >> Details

06.2017 – 05.2018 Eurovoice GmbH, Köln

Projektleiter für Sprochufnahme - >> Details

09.2015 – 05.2017

Projektassistent für Sprochufnahme - >> Details

10.2009 – 12.2015 Institut für Medienkultur und Theater vor Universität zu Köln

Studiebegleitende Tutor und Mitarbeiter vor Bibliothek - >> Details

08.2010 – 12.2010  Film+ gUG/tricollage gUG, Köln

Praktikum i dr Organisation vom Festival für Füumschnitt und Montagekunscht Filmplus - >> Details

12.2011 - hüt

Ehreamtliche Tätigkeit - >> Details

06.2005 – 09.2008 FH Bund, Brühl

Mitarbeiter im Referat Hochschuelentwicklig, Marketing, Controlling - >> Details

03.2004 / 04.2005 Rhein-Erft Akademie GmbH, Hürth

Dozäntetätigkeit im Rahmen vo dr Fortbildig vo de Fachkauflüt für Büromänägement - >> Details

08.2003 – 11.2003 Endemol Deutschland GmbH, Köln

Praktikum im Bereich vom Ressource Mänägement - >> Details

08.1998 Siemens AG, Niederlassung Rostock

Praktikum im Bereich vor Engineering- und Softwareabteilig - >> Details

09.1997 – 10.1997 Institut für Neue Medien gGmbH, Rostock

Praktikum im Bereich vor Videowärchstatt - >> Details

Wiiterbüudige

11.2017 - 12.2017 COMCAVE.COLLEGE GmbH, Köln Wiiterbüudig

Agiles IT Projektmänägement: SCRUM mit MS Project - >> Details

10.2017 Volkshochschule Köln Grundkurs

Microsoft OneNote 2016 - >> Details

09.2014 Regionales Rechenzentrum der Universität zu Köln Grund- und Ufbaukurs

IBM SPSS Statistics Version 23 - >> Details

03.2009 – 03.2010 ProfessionalCenter der Universität zu Köln Grundlagekürs

Service und Kommunikation - >> Details
Technike kreativer Entscheidig (NLP) - >> Details
Projektmänägement - >> Details
PR- und Öffentlichkeitsarbeit - >> Details

01.2008 Com training and services IAP akademie+ GmbH, Köln Grundlagekurs

Microsoft Publisher - >> Details

09.2007 Bundesverwaltungsamt, Berlin Grundlagekurs

EPOS 2.0 Elektronischs Personau-, Organisations- und Stöuemänägementsystem - >> Details

04.2007 Landschaftsverband Rheinland, Köln Grundlagekurs

Fachseminar zum Schwärbehinderächt in Dütschland - >> Details

11.2006 Bundesakademie für öffentliche Verwaltung, Brühl Grundlagekurs

Juristischi Quelle im Internet - >> Details

09.2005 FH Bund, Brühl Grundlagenkurs

Tarifvertrag füre öffentlich Dienst (TVöD) in Dütschland - >> Details

12.2004 Bundesakademie für öffentliche Verwaltung, Brühl Grundlagekurs

Personauverträtigsgsetz, Schwärbehindertegsetz und Gliechstöuigsdurchsetzigsgsetz (Dütschland) - >> Details

08.2004 Gesellschaft für Informatik e. V., Bonn Zertifikat

European Computer Driving Licence – Europäische Computer Füehrerschien - >> Details